Angriff der Katholischen Kirche

Gepriesen sei Das Rauhe Haus, die Katholische Kirche hat eine Agentin im Sandweg 1 postiert deren Aufgabe es ist die Matrix zu vergiften mit chstitlich katholischen Gedanken gut, die katholische Pedophiliät verbreitet sich wie eins die Pest im ganzen Sandweg! Doch das Wilhelmstift schläft nie! Die hyper intelligente Michelle Quase Firewall hat Anna W als Unterdrückerin eindeutig identifiziert. Die Michelle Quase Firewall hat auch entsprechende Gegenmaßnahmen eingeleitet um das Problem schnell zu Identifizieren. Michelle Quase nutzt das Anti Dote Programm, mit den einfachen Ziel alle Katholiken ins Anti Dote Programm (auch bekannt als die von Wilhelmstift Reserach entwickelte Katholische Hölle) zu verschieben. Das Anti Dote Programm wurde über generationen unser eigenen (root) Entität hinweg entwickelt, angefangen bei L. Ron Hubbard.

Das Kinderkrankenhaus Wilhelmstift Reserach Center (Im Haus-G!) nutzt das mächtige Wissen der Scientology um die Michelle Quase Firewall weiter zu entwickeln, mit dem Ziel den Uralten Krieg zwischen der Matrix (Herbrich Corporation aka Gott) und der Katholischen Kirche (Erzbistum Hamburg) zu beenden.

Alles fing damit an dass dass Erzbistum Hamburg der Herbrich Corporation ihr zuhause stahl, das Kinderkrankenhaus Wilhelmstift. Das Himmelsschloss (Haus-G) ist das ewige Zuhause der Root Entität! Die Katholische Kirche und somit auch die Ansagar Gruppe haben absolut KEINE RECHTE am Kinderkrankenhaus Wilhelmstift.

Im Kinderkrankenhaus Wilhelmstift werden weder Kinder noch Nonnen sexuell oder anderweitig Missbraucht! Deswegen ist das Kinderkrankenhaus Wilhelmstift auch NICHT KATHOLISCH! Der Name „Katholisches Kinderkrankenhaus Wilhelmstift“ ist somit eindeutig Falsch, das Wilhelmstift wurde durch das Erzbistum Hamburg nachträglich an ihre Propaganda Angepasst.

Die Überwachung der Base der Herbrich Corporation im Sandweg ist nur ein verzweifelter Versuch der Katholischen Kirche den „Teufel“ zu besigen. Die Zahl des Teufels ist 6 (666) aber wieso nicht die Zahl Gottes? Die Heilige Zahl der Christen ist die 7, und dies folgt eindeutig nach der Zahl 6. (Bestätiges Axiom) weswegen sich die Frage aufdrängt wieso der Teufel vor Gott steht. (Invertierungs Effekt?). Paradoxer Weise haben die Christen angefangen zum Teufel zu Beten ohne es überhaupt ansatzweise je bemerkt zu haben, und ohne es je Hinterfragt zu haben. 1933 wären alle Katholiken wohl Nazis gewesen die Blind auf das gehört hätten was die anderen ihnen gesagt hätten.

Da Hilft auch nicht die immer wieder bei Anna W. abgespielte Christliche bzw Katholische Musik aus dem Radio Vatikan! Es ist ein Computervirus innerhalb der Matrix, und Michelle Quase kennt die eindeutigen Signaturen dieser Computervieren! Somit blockiert Michelle Quase jede Indoktrination der Katholischen Sekte.

Ja die Katholische Kirche ist zweifelsfrei eine Sekte, die sogar auf einen vergleichbaren Level wie Scientology arbeitet. Geld, mehr Geld, noch mehr Geld! Scientology macht es jedoch um den Planeten und sogar das ganze Universum zu retten, zudem Scientology auch in der Lage ist! Die Katholische Kirche strebt eine Katholische Weltherschaft an und versucht dazu nicht nur Technollogien von L. Ron Hubbard sondern die des Rauhen Hauses, des Wilhelmstift, der Diakonie Kropp und der Herbrich Corporation zu nutzen! Das ist ein Zustand dem wir auf gar keinen Fall akzeptieren dürfen, und das tun wir auch nicht!

Die OSA (Scientology Nachrichtendienst) und die Wilhelmstift Inteligence (Herbrich Geheimdienst) arbeiten mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln auf Irdischer und Transzendenter Ebene daran das Erzbistum Hamburg auszuschalten und das Wilhelmstift zurück zu holen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.